Deviant Login Shop
 Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
March 12
Image Size
1.8 MB
Resolution
1476×1181
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
149
Favourites
36 (who?)
Comments
36
Downloads
2
×
Beach Cruiser by StanHoneyThief Beach Cruiser by StanHoneyThief
A small image I made.
I somehow can feel the summer already because the weather is really nice.
It got me the idea to draw this image of my OC Wiesli using a longboard to get around.

Copyright Statement 1 by Sophibelle
Character, lineart, painting, layout concept made by me. Do not use, reupload anywhere or claim as yours!
Add a Comment:
 
:iconwolfyprojects:
WolfyProjects Featured By Owner Mar 14, 2014  Student Artist
coolexcited 
Reply
:iconstanhoneythief:
StanHoneyThief Featured By Owner Mar 14, 2014  Professional Digital Artist
Thank you :D
Reply
:iconwolfyprojects:
WolfyProjects Featured By Owner Mar 15, 2014  Student Artist
Ur welcome
Reply
:iconwolfkita:
WolfKita Featured By Owner Mar 13, 2014  Hobbyist General Artist
Nice;)
Reply
:iconstanhoneythief:
StanHoneyThief Featured By Owner Mar 13, 2014  Professional Digital Artist
Thank you :)
Reply
:iconwolfkita:
WolfKita Featured By Owner Mar 13, 2014  Hobbyist General Artist
No problem:)
Reply
:iconkreativjunkie:
Kreativjunkie Featured By Owner Mar 13, 2014  Hobbyist General Artist
Cooler 80er-Look
Reply
:iconstanhoneythief:
StanHoneyThief Featured By Owner Mar 13, 2014  Professional Digital Artist
Danke, jaaa 80er waren voll cool XD
Reply
:iconkreativjunkie:
Kreativjunkie Featured By Owner Mar 13, 2014  Hobbyist General Artist
Jedes Zeitalter hat wohl seine stilmäßigen Entgleisungen, die später im TV durch den Kakao gezogen werden. Aber ich fand die eightees immer noch am besten. Mir fällt jedenfalls absolut nix ein womit man in Zukunft die ersten zwei Jahrzehnte dieses Jahrhunderts veräppeln könnte - abgesehen über die typische Smartphone-Laufhaltung auf der Straße.
Reply
:iconstanhoneythief:
StanHoneyThief Featured By Owner Mar 13, 2014  Professional Digital Artist
Naja kommt drauf an, diese Jogginghosen und Addidaslooks könnte man schon verbannen, und diese Döner-buden-kultur. Das kam irgendwie erst ab 2000 und war in den 90ern nicht so present.
Die Musik ab 2000 war auch nich so dolle, es gam mehr modernen Discoquatsch und die echte Rockmusik verschwand fast föllig oder hörst du heute im Radio noch echte New-comer Rockmusik mit echten instrumenten?
Sowas gab es nur in den 80ern und 90ern.
In den 90ern kamen dann halt immer mehr Popmusiker wo es mehr auf den Gesang als wie die Musik ankam was viele bedauerten. Boygroups wie Take That, Ronan Keating, die Backstreet Boys, N Cync etc...waren da halt modern die in den 2000dern wieder verschwanden.
Ich fand die Musik konnte man hören, schade das sie weg sind, da waren ab 2000 nur wenige Interpreten dessen Musik ich gern gehört hab, fast alles war echt mist.
Da ich damals noch Kind war in den 80ern und 90ern weiß ich nicht wie damals schon der Hype um Markenklamotten war aber ab dem Jahr 2000 ist mir aufgefallen das alle Jugendlichen in der Schule sich darum bemühten Markensachen wie Nike, Adidas, Fishbone, Fubu oder Dickies zu tragen. Einmal hat man mir prügel angedroht weil ich mit Gummistiefeln in die Schule kam aber das Wetter war so sauig LOL
Damals waren diese Platoturnschuhe von Buffalo in bzw für Jungs diese weiten Hosen die die Rapper früher trugen.
Ich hatte damals auch solche Hosen in dem Stil, keine Fubu die waren einfach zu teuer, damals gab es New Yorker wo man sowas bekam.
Heute haben die andere sachen die halt in sind wie daunenwesten, hoodies und diese hässlichen schuhe die so einfach gemacht sind sieht man auch überall.
Damals trugen alle diese komischen turnschuhe wo sie 10meter lange Schnürsenkel dran machten die sie dann aber trotzdem fast verloren weil die die schnürsenkel nicht zubanden XD
Total bescheuert.
Heute also seit den letzten Jahren hört man viel so ätzmusik die sich ständig wiederholt wie dieses Zeug von Davit Guetter oder wie der heißt.
Oder noch schlimmeres und ich höte nicht 1-Life wo echt fast nur so nen schweiß läuft.
Diese Musik wo der Ton oder die Stimmen so abgewürgt werden oder extra tiefer macht werden und dann wieder normal oder wo so pipsetöne dann kommen die total unnatürlich klingen finde ich am schlimmsten.
Da sind mit ja Modern Talking, Fokuhila, Neonfarben, und Wolfsgang Petri echt lieber.
Heute ist Schlager ja auch wieder in, aber wenn ich mir Helene Fischer und die anderen Weiber anhöre wie Christina Berg oder so finde ich das das immer gleich klingt. Die haben nichts individuelles.
Gibt nur ein paar wie ich finde gute deutsche Interpreten die auch deutsch singen und heute Musik machen.
Adel Tavil macht ganz gute Musik, oder dieser Crow hat auch noch seinen eigenen Stil wie auch Christina Stürmer.
Am Besten fand ich immer Pur und der Grönemeyer.
Aber bei Pur muss ich sagen mach ich die Stücke aus den frühen 90ern am liebsten, das war auch noch echte Rockmusik die hatte richtig Pfeffer im Arsch wie Seiltänzertraum oder Abenteuerland. Das waren definitiv die besten alben.
Reply
Add a Comment: